Garachico – Los Gigantes

Nach zwei segelreichen Tagen genießen wir den Abend in Garachico bei Paella und werden morgen die Rückfahrt in unseren Heimathafen vollziehen. Den letzten Tag werden wir noch an Land auf Teneriffa verbringen.

Das eindrucksvollste Erlebnis auf dem Rückweg nach Las Galletas war die Felsenformation Los Gigantes vom Wasser aus zu sehen. Wirklich äußerst beeindruckend, dass die ganze Insel nur aus dem Atlantik ragt, weil ein Vulkan ausgebrochen ist. Die Klippen im Westen Teneriffas verdeutlichen die Naturgewalten nochmals, im Hintergrund ist der Gipfel des Teide zu sehen. Zudem begleiten uns wieder einmal unsere angestammten Mitfahrer: Delfine. Leider bewirken die hohen Klippen auch, dass es absolut Windstill wird, aber an sich genau richtig um den Anblick zu genießen und die Drohne auszupacken ;-).

Die letzten Meilen waren sehr entspannt, wir fahren gemütlich bei wenig Wind und Sonnenschein unserem Heimathafen entgegen und haben sogar Zeit an Bord noch etwas zu essen, bevor wir die Segel einholen, tanken und das Schiff zurück an den Liegeplatz bringen.

Ein Kommentar

  1. Hallöle,
    bin eben erst zum Lesen gekommen, sehr schön……und super, tolle Bilder.
    Ich wünsche euch für heute eine GUTE Heimreise.
    LG Mama

Schreibe einen Kommentar