2013 – USA

Dieses Mal führte uns der Weg wieder in die USA, genauer gesagt in den Bundesstaat Florida. In der ersten Woche konnten wir im TimeShare eines Freundes übernachten (der uns natürlich begleitet hat). Direkt am St Pete Beach gelegen war dies eine perfekte Ausgangslage für einige Tagesausflüge und entspannte Strandgänge, sowie Grillabende. Mit Blick aufs Meer, den weißen Strand vor uns, konnten wir die ein oder andere relaxte Stunde auf unserem Balkon verbringen.

So statteten wir der Gegend um Crystal River und den dort lebenden Seekühen einen Besuch ab, fuhren nach Orlando ins Disney World und haben das Kennedy Space Center besucht.

In der zweiten Woche ging es dann nach Naples, auf Sanibel Island, in die Everglades und über die Keys (bis nach Key West natürlich) bis Miami. Insgesamt konnten wir einen sehr abwechslungsreichen Urlaub verbringen und besuchten zudem noch eine Studienfreundin die nun in Miami lebt. Abgerundet wurde die diesjährige USA-Erfahrung natürlich wieder durch ein adäquates Leihauto (GMC Yukon XL) ;-).

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: